Menü
  • Internet Information Digital Networking Search Concept

Britische Guidelines für chronisch entzündliche Darmerkrankungen erwähnen FODMAP


Die neuen britischen Guidelines für chronisch entzündlichen  Erkrankungen (Morbus Crohn, Colitis ulcerosa) bei Erwachsenen raten von selbstgestarteten nicht-evidenzbasierten Eliminationsdiäten ab. 

Bei funktionellen Beschwerden (ca 1/3 der Personen) soll wie bei einem Reizdarm-Syndrom behandelt werden (zb FODMAP-arm). 

Wenn also - obwohl keine Entzündung vorliegt- Beschwerden vorliegen, lohnt sich ein Versuch mit FODMAP-arm.

Dies bestätigt auch eine ganz neue Studie aus England: Link zur Studie 



British Society of Gastroenterology consensus guidelines on the management of inflammatory bowel disease in adults